Zerfetzte Seele
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/exilia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Solang du weist....

die Erkenntnis,die mir mit Euch geblieben ist,
daß mancher nur im Unglück glücklich ist.
Solang Du weißt, wo vorn und hinten ist,solang Du weißt, was gut und böse ist, hast Du wohl:
Lieber ein Unglück, das vertraut ist, als ein Zustand,den Du nicht kennst,lieber Schmerz, den Du erträgst, als ein Glück, das Dich erschlägt Lieber jeden Tag die Hölle, als ein Stück vom Paradies,
solang Du weißt woran Du bist und wo vorn und hinten ist.


ich habe grade gelesen mal wieder:

Kuss auf die Stirn: Sehnsucht
Kuss auf die Hand: Verehrung
Kuss auf die Wange: Freundschaft
Kuss auf den Hals: Leidenschaft
Kuss auf den Mund: Heisse Liebe

ich glaub das stimmt alles nicht bis auf das 3....
heute habe ich nix vor naja zeitungen austragen....hm sonnst weis nich...köln? hm....kein plan.
Desweiteren denke ich wieder viel nach...sehr viel...

Festhalten ist die Quelle all unserer Probleme. Da Vergänglichkeit für uns schmerzlich ist, klammern wir uns verzweifelt an die Dinge. Wir haben Angst intensiv zu leben, weil Leben stetiges, tägliches Loslassen bedeutet. Festhalten aber führt zu dem Schmerz, den wir um jeden Preis vermeiden wollen.
© Peter Lauster, (*1940), deutscher Psychologe und Autor
da ist was dran ich muss es nurmal anfangen zu begreifen...oder so....eben dieses zu tun...loslassen...Wahre Liebe ist Loszulassen, wenn die andere Person einen nicht mehr liebt, besonders dann, wenn man weiß, daß in diesem Moment des Loslassens ein Teil Glück, Liebe, Hoffnung und vor allem Zuversicht in einem selbst stirbt.Loslassen.....hm es kostet weniger Kraft als Festhalten, und dennoch ist es schwerer.
*säuftz*....naja am bsten man lässt mich mit dem thema alleine denn wenn man mich imemr wieder drauf stöst...gehts mir nurnoch schlechter....wenn ich allein drauf komme gehts....irgendwie.....mir gehts ich bin so.....so...hm Traurig..

1.4.06 03:24


Los gehts

Joa und los gehts zu neilaaaaaa videos gucken*gäähnz* mensch was bin ich müde....*argh* egal ich freu mich .
*hüpf* bis dann mal geliebter-blog....
2.4.06 09:45


what a fucking night/day

jea so is das erst begann alles ganz schön (2.4.) ich machte mich gegen 9.30h los aufn weg zum kölner hbf dort kaum angekommen und gesetzt kam becks auf mich zu *freude*....die erzählte mir wir haben noch ne ganze weile zeit müssen/solln ne std später bei neila sein.....ok....spaß mit becks gehabt wärend des wartens und viel gelässtert über so larp viecha .....nachdem wir uns damit die zeuit vertrieben hatten konnten wir endlich zur bahn becks hatte auf der hinfahrt dann noch n heißen flirt mit einer/m c.a.10monate jungem wesen...süüüß ein traumpaar hätte es werden können....
ok in worringen angekommen bergüßste uns in einem leicht verschlafenen zustand die neila ....klasse sie zeigte uns gleich das dor wo ''die party'' is NICHT worringen ist.....und die pardy geht da ab wo leute ihre namen schreiben können sowie 'Marsel.....'
mmmmh klasse......bei neila dann schöne filmä geguckt....ich fands schön aber der regen aufn hinweg hat mich leicht abgefuckt....
wärend dem video/dvd geguckte beschlossen wir wolln ins kino gehn......alles lief super wir haben uns extra beeilt aber wie das so is....umsonnst bahn hatte etliche minuten verspätung und um die zeit um die wir da waren lief dann nix gutes mehr.
also ab nach pizza hut ....ich hatte kaum hunger....*hmpf*
egal nachm pizza hut noch zum giga den udo besuchen und neila und becks kurz zack ins i-net...ich arsch natürlich in der zeit zu meim ex....der tut mir leid mit seinen schmerzen....aber naja ich kann ihm da ja nicht helfen.
nach dem c.a.50minütigen ''besuch'' bei lex dann wieder zum giga zu neila....und udo....jau....nettes gespräch wie immer...und wie immer was ,das meine hirnwindungen anregt.....
danach gegen neilas willen aufm rückweg nochma am freisen vorbei ......warum kann sich wohl jeder denken...(neila ich hoff ich hab dir damit nich zusehr weh getan???? wenn doch tut es mir wahnsinnig leid :'(...)
hm naja soviel dazu becks war in er zeit auch schon losgedüst als ich bei lex war....(mit einem oder zwei x ?)
naja so bin ich also jetzt auch endlich home und muss bald ins bett mal...denn mir gehts nicht gut habe unterleibskrämpfe aus unerklärlichen gründen....und heute abend die erste pocher aufzeichung der neuen staffel mit dem kerl.
joa so is das.....mehr habe ich heute nicht vor pocher gucken danach evtl.noch ne runde durch köln und dann wohl home.
joa.....hm so ist das.....ich bin mürbe ina rübe.....
das gibt mir etwas zudenken....
ende!!
3.4.06 02:57


matschebrei ...

ich bin müde irgendwie und schlapp....
hm hab aber grade immerhin erfahren das lex sich den zahn hat ziehen lassen gut so hat ja lang genug gedauert ....man ne MÄNNER!!!!!!die schmerzen werden laut doc wohl erstnochmal doppelt so schlimm....aber hey danach isses besser.
joa werd mich bald fertig machen für pocher hab ja noch n bisschen zeit.
3.4.06 14:18


Pocher und co

naja war beim pocher mit nady....jau hat mir gefallen bin grad nicht so gesprächig....hat seine gründe.
4.4.06 03:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung